Caramelparfait
Zutaten:

125g Zucker
2 1/2 dl Rahm
2 Eier

Zubereitung:

125 g Zucker

in einer Chromstahlpfanne hellbraun werden lassen, Hitze reduzieren, Pfanne vom Feuer nehmen

1 dl Rahm

dazugiessen, Pfanne wieder aufs Feuer stellen, weiterköcheln, bis sich der Zucker gelöst hat, auskühlen

2 frische Eigelb

unter die Caramelmasse rühren

1 ½ dl Rahm, steif geschlagen

2 Eiweiss, steif geschlagen

unter die Masse mischen, sofort in geeignete Gefässe füllen und gefrieren

Servieren:

Auf flaumig geschlagenem, mit wenig Vanillezucker gesüsstem Halbrahm anrichten, nach Belieben mit Kakaopulver übersieben.

Hinweis:

Resten von angetautem Parfait nicht wieder einfrieren.

 Zurück