Chinesische Reispfanne
Zutaten:

1 Zwiebel
2 Scheiben Schinken
3 Eier
100g tiefgekühlte Erbsen
1-2 Rüebli
150g Sojasprossen
50g Nüsslisalat
400g Trockenreis
Sojasauce, Cayennpfeffer, Salz

Zubereitung:

2 Esslöffel Öl oder Bratbutter

in der Bratpfanne heiss werden lassen

1 Zwiebel, gehackt

2 Scheiben Schinken, in Streifen

zugeben, 2 Minuten braten, Hitze reduzieren

3 Eier, verklopft

½ Teelöffel Salz

zugeben, unter Rühren fest werden lassen

100 g tiefgekühlte Erbsen, aufgetaut

1-2 Rüebli, in feinen Stäbli

150 g Sojasprossen

50 g Nüsslisalat

zugeben, 1 Minute unter Rühren braten

ca. 400 g gekochter Trockenreis

beigeben, unter Rühren 2- 3 Min. braten

1 ½ Esslöffel Sojasauce

1 Messerspitze Cayennepfeffer

würzen, mischen, sofort servieren

 

Tip

Gemüse durch 1 Paket tiefgekühlte, exotische Gemüsemischung ersetzen.

Das Rezept ist für 4 Personen berechnet. Als Hauptgericht mit Salat servieren.

 Zurück