Spaghetti al pesto
Zutaten:

500 g Spaghetti
Pesto:
50 g Basilikumblätter
1 Knoblauchz
½ Teelöffel Salz
1 El Parmesan
1 El Pecorino-Käse gerieben
¾ dl Olivenöl

Zubereitung:

Basilikum fein hacken, Knoblauch pressen. Salz Parmesan, Pecorinokäse (gerieben), alles vermischen. Olivenöl in kleinen Portionen darunterrühren.

1 El Teigwarenkochwasser mit dem fertigen Pesto verrühren

alles mit den heissen Teigwaren vermischen

Tipp:

Übriggebliebener Pesto lässt sich, in ein kleines Glas gefüllt und mit einer Ölschicht bedeckt, für einige Wochen im Kühlschrank aufbewahren oder ohne Öl tiefkühlen

Pecorino-Käse kann man durch Parmesan ersetzen.

 Zurück