Betty Bossis Huusmacher-Salat
Zutaten:
Zubereitung:
1 Bund Radiesli rüsten, waschen
2 rohe Rüebli schälen, abspülen

100 g Emmentaler

100 g Greyerzer

100 g Tilsiter

3 Cervelas oder Schützenwürste

alle Zutaten in feine Scheiben schneiden oder hobeln

2 Gewürzgurken oder ½ ungeschälte Salatgurke

in Streifen schneiden

4 kleine Kartoffeln, frisch gekocht schälen, in kleine Würfel schneiden alle Zutaten mischen.

Sauce

Pfeffer aus der Mühle

1 Esslöffel Senf

1 Zwiebel, gehackt

1 Knoblauchzehe, gepresst

¼ Teelöffel Salz

½ Teelöffel Streuwürze

1Teelöffel Zitronensaft

4 Esslöffel Kressi Essig

5 Esslöffel Dorina Öl

alle Zutaten mit dem Schwingbesen gut verrühren, sorgfaltig mit dem Salat mischen

1-2 Eier, hartgekocht schälen, in Schnitze schneiden
2 Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, mit den Eiern für die Garnitur verwenden
viel Schnittlauch, fein geschnitten über den Salat streuen.

Tipp

Mehr Kartoffeln und entsprechend mehr Sauce machen den Betty Bossi Huusmacher-Salat zur preisgünstigen, vollwertigen Mahlzeit.

 Zurück