Senfsauce
Zutaten:
Zubereitung:

ergibtca.3dl

Reduktion

1 Schalotte, fein gehackt

½ Esslöffel Butter oder Margarine

2 dl Weisswein

Zubereiten

Schalotten in der warmen Butter oder Margarine andämpfen. Wein dazugiessen, Flüssigkeit auf ca. 3 Esslöffel einkochen. Reduktion absieben, in die Pfanne zurückgiessen.

Sauce

3 dl Fond oder Bouillon, ausgekühlt

2 Esslöffel Mehl

2 Esslöffel Senf z. B. englischer oder Dijon-Senf

3-4 Tropfen Zitronensaft

Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Zubereiten

Fond zur Reduktion giessen, Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist.

Test: Die Sauce muss einen Löffelrücken gleichmässig überziehen.

Senf und Zitronensaft beigeben, verrühren, nur noch heiss werden lassen, würzen.

Schneller

Statt Mehl 2 Esslöffel Maizena express braun unter Rühren in die kochende Flüssigkeit streuen, ca. 1 Min. kochen.

 Zurück