Orangenkuchen
Zutaten:

Teig
200g Butter
150 g Zucker
1 P. Vanillin-Zucker
3 Eier
Saft und abgeriebene Schale eoiner Orange
225g Mehl
50g Epifin
1 1/2 gestr. TL Backpulver
50g Mandeln

Glasur
125g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
1-2 EL Orangensaft

Zubereitung:

Die Butter schaumig rühren. Zucker, Vanilin-Zucker, Eier, Orangensaft und Schale beifügen und gut verrühren.

Das Mehl mit dem Epifin und dem Backpulver mischen und nach und nach dazurühren. Die Mandeln beifügen.

Eine Springform mit Rohrboden von 24-26cm Durchmesser gut ausfetten und dne Teig einfüllen. Den Kuchen im unteren Ofendrittel backen. Vor dem Herausnehmen, Garprobe machen.

Die Glasurzutaten mischen und glattrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Den erkalteten Kuchen damit bestreichen.

Backen

75-85 Min. bei 150-180 Grad

 Zurück