Brunsli
Zutaten:

Teig
1 P. Kuchenglasur
2 Eier
300g Mandeln, gemahlen
300g Puderzucker
1 Fl. Kirsch-Aroma
1/2 TL Zimt
1 Messersp. Nelkenpulver

zum Auswallen
Zucker

Zubereitung:

Den Beutel mit der Kuchenglasur zum Schmelzen in warmes Wasser legen. Die Eiweiss nur leicht schlagen und mit der Kuchenglasur und allen anderen Zutaten mischen. Sollte der Teig zu feucht sein und kleben, noch etwas Maneln beifügen.

Zucker auf die Unterlage streuen und den Teig darauf knapp 1cm dick auswallen. Die Oberfläche dünn mit Zucker bestreuen. Mit beliebigen Förmchen ausstechen und auf dein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei Zimmertemperatur antrocknen lassen.

In der Mitte des vorgeheizten Ofens backen. Die Brunsli dürfen keine Farbe annehmen. Die knapp ausgekühlten Guetzli sofor tin gut verschliessbare Dosen packen.

Backen
ca. 5 Min. bei 180-190 Grad

 Zurück