Grill - Schweinebraten mit Gemüse und Ofenkartoffeln
Zutaten:

1kg Schweinebraten vom Hals
Marinade
1dl Rotwein
1 EL scharfer Senf
1 Knoblauchzehe, gepresst
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
Pfeffer
4 Kartoffeln
2 Zucchini
4 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
16 Cherrytomaten
Sauerrahmsauce
1,8dl Creme fraiche
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Vortag:


Den Braten in eine Schüssel legen. Die Marinade zubereiten, über das Fleisch verteilen. lm Kühlschrank zugedeckt eiwa 24 Stunden marinieren, das Fleisch ab und
zu wenden. Die Marinade abstreifen, beiseite stellen.


Die Zucchini und die Kartoffeln einzeln in Alufolie wickeln. Den Schweinebraten auf den Grillrost legen und bei geschlossenem Deckel bei größter Flamme rundum 7 bis
8 Minuten anbiaten. Die Hitze auf kleinste Flamme zurückschalten, Kaftoffeln, Zucchini, Knoblauchzehen und Zwiebeln auf den Grillrost verteilen, Zucchini nach 1 5 MF
nuten vom Grill nehmen und die Folie entfernen.


Schweinebraten, Knoblauch und Zwiebeln nach 45 Minuten in die Universalpfanne legen. Kartoffeln mit Folie längs tie{ einschneiden und zum Braten legen Die Zucchini
in Scheiben schneiden, mit den Cherrytomaten zum Fleisch 9eben. Das Gemüse mit wenig Salz und Pfeffer wüzen, mit Olivenöl beträufeln. Den Braten mit der restlichen
Maririade bepinseln, den Deckel schließen, das Ganze 10 bis '15 Minuten auf kleinster Flamme fertig garen. Der Braten soll eine Kerntemperatur von 73' C haben.
Für die Sauce Cröme fraiche und Olivenöl glatt rühren, wüzen. Den Schnittlauch fein schneiden und unterrühren.
Den Braten in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln mit dem Sauerrahm füllen.
Alles aufTellern anrichten.

 Zurück